LED Multimedia Videowürfel inkl. 200 LCD Bildschirm

Belegungskonzept

  • Werbespots:
    bewegtbilder mit oder ohne Ton, animierte oder statische Motive
  • Spotlänge:
    individuell wählbar, mind. 10 Sekunden
  • Mindestsendezeit:
    drei Ausstrahlungen pro Veranstaltung
  • Schaltungsdauer:
    jede Veranstaltung individuell wählbar
  • Ausstrahlung:
    vor Veranstaltungsbeginn und ggf. in Pausen

Werbeflächen

I. Überdimensionaler Multimediawürfel:

  • Mittig im Innenraum der Arena
  • Vier Seiten à 27m2
  • brillante Bildqualität (Pixel-Pitch 10mm / SMD / real)
  • LED-Typ: Nichia
  • Belegung im 16:9 Format/Fullscreen

II. Hochwertige LCD-Screens:

  • 157 hervorragend platzierte LCD-Screens im Foyerbereich, Logen, Restaurants, etc.
  • Zusätzlich 43 Screens in Sonderbereichen (Ticketshops, Künstlergaderoben, Presseraum, etc.)
  • 32- oder 40-Zoll LCD-Screens

Kurz und informativ, das Video zum Touch Point


Produktionsvorgaben & Anlieferung

Erforderliche Medientypen:

  • Video-Datenformat:
    Format MPEG-4
    Format-Profil Baseline
    Codecs H.264, AVC
    Bitrate 8000 Kbps (CBR)
    Größe 1024x576
    Aspect 16:9
    FPS 25 Fieldorder Progressiv
  • Audio-Datenformat:
    Codec AAC
    Bitrate 320 Kbps (VBR)
    Kanäle 2 (Mono abgemischt) Samplingrate 44 - 48 kHz
  • Standbild-Grafik-Formate:
    BMP, JPG, TIFF, TARGA, PSD, EPS
  • Pixelgrößen:
    1024x576 / 16:9
    1024x1024 Fullscreen

Anlieferung der Werbemittel:

Bis drei Tage vor Schaltungsbeginn erforderlich.

KontaktDownload Mediadaten

Belegungs-Kalkulation